Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

22.11.2016, Tafeln

Tafeln in Sachsen-Anhalt erhalten Großspende von Tchibo

Link_Bild_TafelnImmer mehr Menschen in Sachsen-Anhalt verfügen über so wenig Geld im Monat, dass sie sich Produkte des täglichen Bedarfs, Kleidung und Gebrauchsgegenstände nicht mehr leisten können. Ihnen helfen 30 Tafeln, die insgesamt etwa 100 Ausgabestellen im Land unterhalten.

In diesem Jahr unterstützt die Tchibo GmbH erstmals die Tafeln in unserem Land mit einer Großspende von Kaffee und Non-food-Waren. Am heutigen Dienstag gaben Andreas Steppuhn, Landesvorsitzender der Tafeln in Sachsen-Anhalt, der stellvertretende Landesvorsitzende Holger Franke und Schatzmeister Kai-Gerrit Bädje den Startschuss für die landesweite Verteilung der Produkte, die auf 2 LKW, beladen mit insgesamt 62 Paletten, in Quedlinburg eintrafen. Die gespendete Ware, darunter auch Winterbekleidung, soll direkt bedürftigen Menschen, die sich in Not befinden, zu Gute kommen.

„Mit seinem ‚Weihnachtswunder‘ trägt Tchibo zur Unterstützung Benachteiligter in unserer Gesellschaft bei und würdigt den Einsatz der ehrenamtlich für die Tafeln tätigen Frauen, Männer und Jugendlichen“, erklärte im Vorfeld Achim Lohrie, Director Corporate Responsibility der Tchibo GmbH. „Gesellschaftliches Engagement ist Teil unserer nachhaltigen Geschäftsstrategie.“

Der Landesvorsitzende Andreas Steppuhn bedankte sich bei der Tchibo GmbH recht herzlich für die großzügige Sachspende: „Tchibo trägt dazu bei, dass die Tafeln weiterhin jedem helfen können, der Hilfe benötigt. Diese Spende kommt zur rechten Zeit. Wir werden damit zielgerichtet bedürftige Familien vorweihnachtlich beschenken.“

Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit, wo viele in Not geratene Menschen in besonderem Maße der Unterstützung und Zuwendung bedürfen, sei die Arbeit der Tafeln unerlässlich. „Wer helfen will, kann dies auch mit einer Spende tun“, so Andreas Steppuhn. „Und wer noch mehr über die Tchibo-Spendenaktion erfahren möchte, dem empfehle ich, im Internet einmal die Web-Adresse www.tchi.bo/weihnachtswunder anzuklicken.“

Spendenkonto:
LV Tafeln in Sachsen-Anhalt
IBAN   DE97 8105 2000 0901 0455 00
BIC       NOLADE21HRZ

Zurück

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Zur Homepage der SPD im Harzkreis