Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

09.11.2018, Andreas Steppuhn

SPD Quedlinburg gedenkt der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

Quedlinburg. Der SPD-Ortsverein Quedlinburg wird gemeinsam mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Steppuhn und den Mitgliedern der SPD-Stadtratsfraktion am 18. November um 11:00 Uhr anlässlich des Volkstrauertages einen Kranz am Mahnmal für die Opfer des ersten Weltkrieges auf dem Zentralfriedhof niederlegen, um damit der Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen zu gedenken. Der Volkstrauertag wurde erstmals 1925 als Gedenktag für die deutschen Gefallenen des ersten Weltkrieges begangen. Nach Ende des zweiten Weltkrieges wurde diese Tradition wieder aufgenommen und soll seitdem in ihrer heutigen Form zur Versöhnung, Verständigung und zum Frieden aufrufen und mahnen.

Zurück

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Zur Homepage der SPD im Harzkreis