Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

19.12.2017, Andreas Steppuhn

Innovationspreis „Fügen im Handwerk”

Andreas Steppuhn (SPD) informiert über den Innovationspreis „Fügen im Handwerk“

 

Quedlinburg. Wie der Harzer SPD-Landtagsabgeordnete Andras Steppuhn mitteilt, schreibt der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. zum dritten Mal den mit 3.000 Euro dotierten Innovationspreis „Fügen im Handwerk“ aus. Dieser Preis wird seid 2014 alle zwei Jahre vergeben.

Fügetechniken, welche beispielsweise im Metallhandwerk, in der Zahntechnik oder auch im Bootsbau eine wichtige Rolle spielen, soll mit diesem Innovationspreis der hohe Stellenwert für das Handwerk dieses hochkomplexen Verfahrens hervorgehoben werden.

Handwerkskammern, Fachverbände sowie Bildungseinrichtungen des DVS können ab sofort bis zum 28. Februar 2018 Handwerksbetriebe vorschlagen, die sich zum Beispiel in den Bereichen „Personalqualifikation“ und „Innovationen“ innerhalb der Fügetechnik auszeichnen.

“Ganz sicher gibt es auch im Harz Handwerksbetriebe und Unternehmen, welche sich mit der praktischen Anwendung oder auch wissenschaftlich mit dieser Technik beschäftigen. Handwerksbetriebe können somit wichtige Informationen zu technischen Aspekten und die aktuellen Anforderungen an die Fachkräfte liefern”, so der Landtagsabgeordnete Andreas Steppuhn.

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind unter https://www.zdh.de/ zu finden.

Zurück

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Zur Homepage der SPD im Harzkreis