Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

30.07.2018, Andreas Steppuhn

Engagement von Arbeitgebern soll gewürdigt werden

Andreas Steppuhn (SPD) informiert Unternehmen aus der Harzregion über Otto Heinemann Preis

Quedlinburg. Der Harzer SPD-Landtagsabgeordnete Andras Steppuhn (SPD) ruft Unternehmen aus der Harzregion dazu auf, sich am Otto-Heinemann-Preis zu beteiligen.

spectrumK, der Partner der gesetzlichen Krankenkassen, lobt in Kooperation mit den Dachverbänden der Betriebs- und Innungskrankenkassen den Otto Heinemann Preis 2018 aus. Mit dieser Auszeichnung werden Arbeitgeber gewürdigt, die sich in besonderer Weise um die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie verdient gemacht haben. Schirmherr des Preises ist in diesem Jahr Wirtschaftsminister Peter Altmaier.

„Viele Erwerbstätige stehen vor der Herausforderung die Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger und den beruflichen Alltag verbinden zu müssen. Für Unternehmen und Institutionen bedeutet starkes Engagement in diesem Bereich gleichzeitig auch Zukunftssicherung. Denn mit Blick auf den zunehmenden Fachkräftemangel wird ein an den Bedürfnissen der Mitarbeiter angepasstes Angebot immer wichtiger.“ So Andreas Steppuhn, der auch Mitglied des Landtagsausschusses für Arbeit, Soziales und Integration ist.

Der Otto Heinemann Preis 2018 wird im Rahmen der 5. Berliner Pflegekonferenz am 8. November in Berlin verliehen. Die Bewerbungsfrist für interessierte Arbeitgeber läuft noch bis zum 6. August 2018.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.otto-heinemann-preis.de/

Zurück

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Zur Homepage der SPD im Harzkreis