Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

06.11.2019, Andreas Steppuhn

Aufruf des SPD-Landtagsabgeordneten Andreas Steppuhn: „Alte Kühlschränke bei der Landesenergieagentur gegen Neugeräte eintauschen“

Andreas Steppuhn, Landtagsabgeordneter der SPD für den Harz, informiert über eine besondere Kampagne der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt (LENA), die noch bis zum 31. Dezember 2019 laufen wird. Bei dieser können mindestens zehn Jahre alte und funktionstüchtige Kühlschränke per Foto eingereicht werden. Das älteste „Gewinnermodell“ wird anschließend gegen ein Neugerät ersetzt.

„Die Landesenergieagentur sucht alte Kühl- und Gefrierschränke, die noch in Benutzung sind. Diese sind echte ‚Stromfresser‘, die sehr viel Energie verbrauchen, was sich negativ auf die Umwelt und die eigene Stromrechnung auswirkt.“, erläutert der SPD-Politiker den Hintergrund der Aktion.

„Wer ein Foto und einen entsprechenden Altersnachweis seines Altgerätes einreicht, erhält bei fachgerechter Entsorgung kostenlos ein Neugerät.“, so Andreas Steppuhn weiter.

Ein solcher Nachweis könne der Kaufvertrag sein, denkbar sei jedoch auch die Betriebsanleitung oder das Typenschild. Auch ein Foto, das die Benutzung des Geräts belegt, muss dabei der Landesenergieagentur zur Verfügung gestellt werden. Inbegriffen sind Kühlschränke ohne Gefrierfach, Kühlschränke mit Gefrierfach,
Kühl-/Gefrierkombinationen, Gefrierschränke oder Gefriertruhen.

Andreas Steppuhn abschließend: „Strom und Geld sparen und der Umwelt dabei einen Gefallen tun – das ist eine gute Sache. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der LENA, etwa auf der Internetseite https://lena.sachsen-anhalt.de/.“

Zurück

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Zur Homepage der SPD im Harzkreis