Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

21.06.2020, Andreas Steppuhn

Andreas Steppuhn informiert: Bis zum 31. Juli sind Bewerbungen für den Landesmusikpreis in Sachsen-Anhalt möglich

Der SPD-Landtagsabgeordnete für den Harz Andreas Steppuhn informiert über den Musikpreis des Landes Sachsen-Anhalt, der zum vierten Mal vergeben wird und mit 10.000 Euro dotiert ist. Eine Jury im Ministerium für Kultur wird die Bewerbungen sichten und einen Gewinner festlegen.

„Noch bis zum 31. Juli besteht die Möglichkeit, Vorschläge unter Angabe des Namens, der Anschrift und einer Begründung in einem verschlossenen Umschlag und der Kennung ‚Musikpreis‘ bei der Staatskanzlei und dem Ministerium für Kultur Sachsen-Anhalt, Abteilung Kultur, Referat 62, Turmschanzenstraße 32, 39114 Magdeburg, oder per E-Mail an Landesmusikpreis@stk.sachsen-anhalt.de einzureichen.“, so der SPD-Politiker zu den technischen Details.

Andreas Steppuhn begrüßt, dass das Land mit dem Preis der kulturellen Vielfalt in Sachsen-Anhalt Rechnung tragen und das musikalische Wirken in den Mittelpunkt rücken möchte. Wie der Sozialdemokrat erläutert, können entweder einzelne Künstler oder größere Ensembles vorgeschlagen werden.

„Der Preis richtet sich an Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Musikschaffen und Interpretation, die ein anerkanntes Lebenswerk oder hohe zu erwartende musikalische Leistungen aufweisen. Vorschläge können von Vereinen und Institutionen der sachsen-anhaltischen Kulturszene eingereicht werden. Auch Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, Künstler bei der Staatskanzlei zu nominieren. Bereits im Jahr 2015 gab es einen Gewinner aus dem Harz – lassen Sie uns daran anknüpfen.“, sagte Steppuhn abschließend.

Zurück

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Zur Homepage der SPD im Harzkreis