Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

16.03.2011, Andreas Steppuhn

Drehorgel-Rolf auf Wahlkampf-Tour in Quedlinburg

Der bekannte Aktionskünstler „Drehorgel-Rolf“ kommt am Freitag, dem 18. März nach Quedlinburg, um für den SPD-Landtagskandidaten Andreas Steppuhn zu werben. Auf seiner Tour durch die Stadt wird er unter anderem um 11:30 Uhr der Harzer Tafel in der Weberstraße und um 14:00 Uhr der Kita „Bummi“ einen Besuch abstatten.

16.03.2011, Andreas Steppuhn

SPD ruft auf: Energiewende jetzt! Bürgersprechstunde zur Energiepolitik mit Andreas Steppuhn

Die katastrophalen Vorfälle in den japanischen Atomkraftwerken zeigen 25 Jahre nach dem Super-GAU im sowjetischen Tschernobyl erneut: Kein Atomkraftwerk ist hundertprozentig sicher. Die Atomkraft ist nicht beherrschbar. Deshalb fordere die SPD, die Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke zurück zu nehmen und zum Ausstieg aus der Atomenergie bis zum Jahr 2020 zurückzukehren, erklärt der Quedlinburger SPD-Ortsvorsitzende und Landtagskandidat Andreas Steppuhn.

Die SPD-Positionen zur Energiepolitik sind auch Thema einer Bürgersprechstunde, die Andreas Steppuhn am Donnerstag, dem 17.03.2011, von 17 bis 18 Uhr im SPD-Büro Zwischen den Städten 4 in Quedlinburg abhält. Dort besteht auch die Möglichkeit, mit seiner Unterschrift den aktuellen Aufruf „Energiewende jetzt!“ zu unterstützen.

16.03.2011, Andreas Steppuhn

Andreas Steppuhn besucht Klinikum Quedlinburg

Über die Gesundheits- und Sozialpolitik der SPD wird der Quedlinburger SPD-Ortsvorsitzende und Landtagskandidat Andreas Steppuhn am Donnerstag, dem 17.03.2011, bei einem Arbeitsbesuch im Klinikum „Dorothea Christiane Erxleben“ mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sprechen.

16.03.2011, Andreas Steppuhn

Informations- und Diskussionsveranstaltung: „Ohne Energie geht nichts!“ mit Marko Mühlstein und Andreas Steppuhn

Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Landtagskandidat Andreas Steppuhn lädt am 17. März 2011 zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Ohne Energie geht nichts! Perspektiven der Energiepolitik“ ein.

Der SPD-Energieexperte Marko Mühlstein, Vorsitzender des Landesfachausschusses Energie der SPD Sachsen-Anhalt, wird über aktuellen Fragen der Energiepolitik sprechen und neue Konzepte vorstellen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Donnerstag, 17. März 2011
Theaterrestaurant am Marschlingerhof
06484 Quedlinburg
Beginn: 19:00 Uhr

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Zur Homepage der SPD im Harzkreis