Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

06.11.2020, SPD Sachsen-Anhalt

Blockadehaltung ist in der Pandemie unverantwortlich

schmidta 300x300Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Schmidt hat den Koalitionspartner CDU für eine „gefährliche Blockadehaltung“ in wirtschaftspolitischen Fragen kritisiert. „Wo die CDU traditionell ihre Kernkompetenz vermutet, hat sie in Sachsen-Anhalt nur ein schwarzes Loch“, sagte Schmidt. „Sie weiß nur, was sie nicht will, und verhindert die Umsetzung sinnvoller Vorschläge. Das ist angesichts der Belastungen für unsere heimische Wirtschaft durch die Corona-Pandemie unverantwortlich.“

Die SPD hatte sich in Landtag und Landesregierung in den letzten Tagen verstärkt für ein von Wirtschaftsminister Armin Willingmann vorgeschlagenes Härtefallprogramm eingesetzt, dass vor allem Clubs, Veranstaltern und Soloselbständigen helfen soll – „also einer Gruppe von Betroffenen, die bislang bei den Hilfsprogrammen von Bund und Land in die Röhre geguckt hat“, so Schmidt. Ergänzend schlagen die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten vor, dass das Land für die angekündigten Erstattungszahlungen an Gastronomiebetriebe in Vorleistung geht, wenn sich die Leistungen des Bundes verzögern. Schmidt: „Wenn die November-Hilfe erst im Januar kommt, sind unserer Gaststätten zu Weihnachten in der Insolvenz.“ Es seien Existenzen und Arbeitsplätze bedroht.

06.11.2020, Andreas Steppuhn

Wieder öffentliche Telefonkonferenz mit dem Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann

Auch während des erneuten Shutdowns möchte der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Steppuhn die von der Schließung betroffenen Unternehmen aus Tourismus, Gastronomie und der Freizeit-, aus der Kultur- und Veranstalterbranche im Harz und in der gesamten Region nicht mit ihren Sorgen und Nöten allein lassen. Deshalb biete er wie bereits im Frühjahr eine Telefonkonferenz zur Unterstützung an, so der SPD-Politiker.

Andreas Steppuhn weiter: “Diese Telefonkonferenz, zu der ich recht herzlich einlade, wird am kommenden Sonntag von 17.00 – 18.00 Uhr stattfinden. Gemeinsam mit unserem Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann werde ich einen Ausblick auf das neue Soforthilfeprogramm des Bundes und ergänzende Hilfen des Landes geben und damit verbundene Fragen beantworten.”

“Wer dabei sein möchte, meldet sich bitte per Facebook-Messenger und PN mit Name, Vorname und Handynummer. Eine Einladung mit den Zugangsdaten wird dann rechtzeitig per WhatsApp versandt. Wichtiger Hinweis – All diejenigen, die sich bereits in der bestehenden WhatsApp-Gruppe befinden, brauchen sich nicht erneut melden, sondern werden automatisch eingeladen.”

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann

04.11.2020, SPD Sachsen-Anhalt

Wer jeden Morgen eine neue Sau durchs Corona-Dorf treibt, gefährdet die Akzeptanz der Maßnahmen

paehle 300x300Die SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag von Sachsen-Anhalt, Katja Pähle, hat die neuen Corona-Einschränkungen als „richtig, notwendig, angemessen und maßvoll“ bezeichnet. In einer Sondersitzung des Landtages zur Pandemiebekämpfung verwies Pähle am heutigen Dienstag darauf, dass Hygieneregeln, Abstand und Sicherheitskonzepte angesichts steigender Infektionszahlen offenkundig nicht mehr ausreichten und sich zu gut 75 Prozent die Infektionswege nicht mehr nachvollziehen ließen. Pähle: „Es ist richtig, dass die Maßnahmen von allen Bundesländern gemeinsam getroffen wurden und bundesweit greifen können. Nur einheitliches Handeln ist in dieser Situation schnelles Handeln, und darauf kommt es an. Ich bin überzeugt: Das sehen auch die Bürgerinnen und Bürger so. Dafür sprechen die ersten Umfragen, und dafür spricht auch das einsichtsvolle Verhalten der allermeisten – Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.“

28.10.2020, Andreas Steppuhn

Andreas Steppuhn bietet wieder Bürgersprechstunde am Telefon an

Der Harzer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Steppuhn bietet wie schon im Frühjahr interessierten Bürgerinnen und Bürgern telefonische Bürgersprechstunden an, um physische Kontakte zu reduzieren.

Die nächste Sprechstunde am Telefon findet am Donnerstag, den 05. November 2020, von 16.00 bis 17.30 Uhr statt. Der Abgeordnete ist dann unter der Telefonnummer (03946) 5280556 zu erreichen.

Darüber hinaus ist der SPD-Politiker über folgende Kanäle erreichbar:

  • bei Facebook (https://www.facebook.com/andreas.steppuhn.mdl/)
  • bei Twitter (https://twitter.com/AndreasSteppuhn)
  • bei Instagram (https://www.instagram.com/andreas_steppuhn/)
  • per E-Mail (andreas-steppuhn@t-online.de)

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt

SPD Sachsen-Anhalt

Zur Homepage der SPD im Harzkreis