Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

29.11.2017, Tafeln

Tafeln in Sachsen-Anhalt erhalten vorweihnachtliche Großspende von Tchibo und L‘Oréal

Quedlinburg/Magdeburg. Immer mehr Menschen in Sachsen-Anhalt verfügen über so wenig Geld im Monat, dass es ihnen schwerfällt, mit ihrem Budget klar zu kommen. Ihnen helfen 33 Tafeln, die insgesamt etwa 100 Ausgabestellen im Land unterhalten.

In diesem Jahr unterstützen die Tchibo GmbH und die L’Oréal S. A. die Tafeln in unserem Land mit einer vorweihnachtlichen Großspende von Kaffee und Non-food-Waren. Am heutigen Mittwoch gaben Andreas Steppuhn, Landesvorsitzender der Tafeln in Sachsen-Anhalt, der stellvertretende Landesvorsitzende Holger Franke und Schatzmeister Kai- Gerrit Bädje den Startschuss für die landesweite Verteilung der Produkte, die auf 3 LKW, beladen mit insgesamt 80 Paletten, in Quedlinburg eintrafen. Die gespendete Ware, darunter auch Winterbekleidung, soll direkt bedürftigen Menschen, die sich in Not befinden, zu Gute kommen.

Der Landesvorsitzende Andreas Steppuhn bedankte sich bei den Unternehmen recht herzlich für die großzügige Sachspende: „Tchibo und L‘Oréal tragen dazu bei, dass die Tafeln weiterhin jenen helfen können, die Hilfe brauchen und wollen. Diese Spende kommt zur rechten Zeit. Wir werden damit zielgerichtet bedürftige Familien vorweihnachtlich beschenken.“

 

IMG_1215

IMG_3176

IMG_3178

IMG_3180

Zurück

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
SPD Sachsen-Anhalt
Zur Homepage der SPD im Harzkreis
Zeit für mehr Gerechtigkeit