Andreas Steppuhn, MdL
Sie befinden sich hier:

Aktuelles

28.06.2017, Andreas Steppuhn

Andreas Steppuhn (SPD) informiert über den Wettbewerb “mobil gewinnt”

Quedlinburg. Die gemeinsame Initiative von Bundesverkehrs- und Bundesumweltministerium „mobil gewinnt“ unterstützt Betriebe, die sich für nachhaltige Mobilität engagieren – innerbetrieblich, auf Geschäftsreisen und auch auf den Arbeitswegen der Beschäftigten. Betriebliches Mobilitätsmanagement ist ein Konzept, das viele gute Ideen verbindet und den Weg zu einer gesunden und umweltfreundlichen Mobilität ebnet. Ganz egal, ob ein Unternehmen diesbezüglich noch am Anfang steht oder bereits ein umfangreiches Mobilitätskonzept entwickelt hat – “mobil gewinnt” bietet eine Plattform für alle, die etwas bewegen möchten.

Wer Engagement zeigt, gewinnt beim zugehörigen Wettbewerb gleich doppelt: Denn Betriebe, die ein durchdachtes Mobilitätskonzept einreichen, erhalten die Chance, ihre Ideen durch eine finanzielle Förderung umzusetzen. Auf dem Weg zum schlüssigen Entwurf unterstützt „mobil gewinnt“ Unternehmen zudem mit 150 kostenlosen Erstberatungen. „Viel Verkehr auf unseren Straßen, lange Arbeitswege, Stress und hohe Kosten bringen der Pendlerverkehr jeden Tag mit sich. Hinzu kommt die Umweltbelastung durch Schadstoffe und Lärm. Kreative Ideen und Lösungen, die den Beschäftigten und der Umwelt gleichermaßen zu Gute kommen und die die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger erhöhen können, sind sicher auch in unserem Harzkreis zu realisieren oder ausbaubar”, so der Harzer Landtagsabgeordnete Andreas Steppuhn (SPD).

Informationen und Bewerbungsunterlagen sind auf der Webseite www.mobil-gewinnt.de zu finden.

Zurück

Suche

Homepage der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt
SPD Sachsen-Anhalt
Zur Homepage der SPD im Harzkreis
Deutschland braucht den Mindestlohn!